Dem MINT-Nachwuchsmangel begegnen

Es braucht hochqualifizierte Fachleute, um den Denk- und Werkplatz Schweiz zu erhalten, den Wohlstand zu sichern und die Herausforderungen der Zukunft anzugehen. Doch die demografische Entwicklung und die Berufsvielfalt erschweren die Nachwuchsrekru¬tierung. Der Mangel an Fachkräften ist schon heute schmerzhaft zu spüren.

mehr

tunSchweiz vernetzt Aktivitäten und Organisationen

Die Stiftung tunSchweiz initiiert ein solidarisches Netzwerk, um etwas für die Zukunft zu tun: Sie bündelt die Kräfte und Mittel von zahlreichen Verbänden, Unternehmen und Privatpersonen – mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche für Technologie und Naturwissenschaften zu begeistern.

 

mehr

tunBasel, tunZürich, tunBern ...

Unzählige Kinder, Jugendliche und weit über 600 Schulklassen mit ihren Lehrpersonen haben an der tunBasel (muba 2010/2012/2014), tunZürich (Züspa 2011/13) und tunBern (BEA 2013) teilgenommen. Die Feedbacks waren durchwegs positiv. Weitere tun-Erlebnisschauen folgen!

 

 

mehr